Angebote zu "Bilder" (31 Treffer)

Kategorien

Shops

Das Kirchenjahr für kleine Entdecker
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Hast du das schon entdeckt? Am Heiligabend sausen Papierflieger durch die Kirche. Beim Osterfeuer rückt die Feuerwehr an. Und die große Prozession gerät außer Rand und Band. Andrea Deininger hat die Höhepunkte des Kirchenjahrs in zuckersüße Bilder verpackt: mit viel Liebe für die kleinen Missgeschicke, die nun mal passieren. Jedenfalls, wenn freche Kinder mit dabei sind. Mit Suchbildern auf der Buchrückseite. Ein Wimmelbuch zum Kirchenjahr für Kinder ab 2 Jahren.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Das Kirchenjahr für kleine Entdecker
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hast du das schon entdeckt? Am Heiligabend sausen Papierflieger durch die Kirche. Beim Osterfeuer rückt die Feuerwehr an. Und die große Prozession gerät außer Rand und Band. Andrea Deininger hat die Höhepunkte des Kirchenjahrs in zuckersüße Bilder verpackt: mit viel Liebe für die kleinen Missgeschicke, die nun mal passieren. Jedenfalls, wenn freche Kinder mit dabei sind. Mit Suchbildern auf der Buchrückseite. Ein Wimmelbuch zum Kirchenjahr für Kinder ab 2 Jahren.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Steele - wie es einmal war
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band versammelt eine Vielzahl unveröffentlichter Bilder aus der Sammlung des Steeler Archivs. Die Fotografien spiegeln die Zeit zwischen dem Zweiten Weltkrieg und dem Beginn der Stadtsanierung wider und dokumentieren ein Stück Essener Stadtgeschichte.In sieben Kapiteln, "Spaziergänge" genannt, findet man lange verschwundene oder noch vorhandene Ansichten Steeles. Der Bildband zeigt Straßen, Plätze und Häuser wie sie vor fünfzig Jahren waren und erzählt von ihrer Entwicklung. Aufnahmen vom alten Bahnhof Steele-West, vom Scheidtmanntor, der Fronleichnams-Prozession in der Kaiser-Wilhelm-Straße oder der Steeler Kirmes erinnern daran, wie der Stadtteil vor der Sanierung in den 1970er Jahren aussah und was davon erhalten blieb.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Steele - wie es einmal war
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band versammelt eine Vielzahl unveröffentlichter Bilder aus der Sammlung des Steeler Archivs. Die Fotografien spiegeln die Zeit zwischen dem Zweiten Weltkrieg und dem Beginn der Stadtsanierung wider und dokumentieren ein Stück Essener Stadtgeschichte.In sieben Kapiteln, "Spaziergänge" genannt, findet man lange verschwundene oder noch vorhandene Ansichten Steeles. Der Bildband zeigt Straßen, Plätze und Häuser wie sie vor fünfzig Jahren waren und erzählt von ihrer Entwicklung. Aufnahmen vom alten Bahnhof Steele-West, vom Scheidtmanntor, der Fronleichnams-Prozession in der Kaiser-Wilhelm-Straße oder der Steeler Kirmes erinnern daran, wie der Stadtteil vor der Sanierung in den 1970er Jahren aussah und was davon erhalten blieb.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Giacumbert Nau. Rätoromanisch und deutsch
39,60 € *
ggf. zzgl. Versand

"Giacumbert Nau" ist ein Hirtenroman ohne Idylle. Sein Bett ist zu kurz, der Bach hat keinen Steg. Giacumbert flickt das Fenster mit Plastik und verflucht die Gemeinde, die Bauern. Giacumbert freut sich an der Prozession der Schafe und schimpft auf den Schafstrott der Menschen. Giacumbert liebt die Natur, den tröstlich-behäbigen Coroi, die rauschenden Bäche. Und er hat zu kämpfen mit ihr. Das Gewitter wütet im Fels, aus dem Greina-Nebel tauchen böse Bilder auf. Trotzig einsam ist Giacumbert. Er hütet die Tiere und krault seinen Hund, die kluge Diabola. Erinnerungen suchen ihn heim an Albertina mit ihrem dunkelgelben Duft nach Safran, deren Haut bitter schmeckt wie das Salz der Erde, die einen anderen geheiratet hat. "Giacumbert Nau" ist ein Buch voller Poesie und Kraft, Wut und Zärtlichkeit und ein Gesang auf das Liebespaar Giacumbert und Albertina.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Giacumbert Nau. Rätoromanisch und deutsch
38,50 € *
ggf. zzgl. Versand

"Giacumbert Nau" ist ein Hirtenroman ohne Idylle. Sein Bett ist zu kurz, der Bach hat keinen Steg. Giacumbert flickt das Fenster mit Plastik und verflucht die Gemeinde, die Bauern. Giacumbert freut sich an der Prozession der Schafe und schimpft auf den Schafstrott der Menschen. Giacumbert liebt die Natur, den tröstlich-behäbigen Coroi, die rauschenden Bäche. Und er hat zu kämpfen mit ihr. Das Gewitter wütet im Fels, aus dem Greina-Nebel tauchen böse Bilder auf. Trotzig einsam ist Giacumbert. Er hütet die Tiere und krault seinen Hund, die kluge Diabola. Erinnerungen suchen ihn heim an Albertina mit ihrem dunkelgelben Duft nach Safran, deren Haut bitter schmeckt wie das Salz der Erde, die einen anderen geheiratet hat. "Giacumbert Nau" ist ein Buch voller Poesie und Kraft, Wut und Zärtlichkeit und ein Gesang auf das Liebespaar Giacumbert und Albertina.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Prozession und Medien/La procession et les media
66,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01/2011, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Prozession und Medien/La procession et les media, Titelzusatz: Texte und Bilder ritueller Bewegung in der Vormoderne/Discours et images pré-modernes du mouvement rituel, Redaktion: Velten, Hans Rudolf // Gvozdeva, Katja, Verlag: Universitätsverlag Winter // Universitätsverlag Winter GmbH Heidelberg, Sprache: Französisch // Deutsch, Schlagworte: Literaturwissenschaft, Rubrik: Literaturwissenschaft // Allgemeines, Lexika, Seiten: 361, Reihe: Germanisch-Romanische Monatsschrift. Beihefte (Nr. 39), Gewicht: 671 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Helas, Philine: Die Nacht der Bilder
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10/2011, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Die Nacht der Bilder, Titelzusatz: Eine Beschreibung der Prozession zu Maria Himmelfahrt in Rom aus dem Jahr 1462, Autor: Helas, Philine // Wolf, Gerhard, Verlag: Rombach Verlag KG // Rombach Druck- und Verlagshaus, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Italien // Kunst // Architektur // Museen // Design, Rubrik: Kunstgeschichte, Seiten: 134, Abbildungen: 10 s/w Abbildungen, 13 Farbabb., Reihe: Quellen zur Kunst (Nr. 33), Gewicht: 333 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Isara
25,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Nobelpreisträger Wole Soyinka reist in seine Kindheit und setzt seinem Vater ein DenkmalImmer zu Neujahr trifft sich Wole Soyinka in Ìsarà mit Freunden und Verwandten, die in andere Städte ziehen mussten, um Arbeit zu finden. Sie versammeln sich, um Neuigkeiten auszuwalzen und Familiengeschichten fortzuspinnen. "Ìsarà" ist aber nicht nur ein Marktplatz voller Geschichten und Figuren, sondern auch "eine Reise rund um den Vater". Soyinka, der zu dessen Beerdigung nicht einreisen durfte, setzt ihm in diesem ein bewegendes, poetisches Denkmal.Voller Mythen und Bilder, mit der Magie der Yoruba und den kräftigen Farben der Missionsholzschnitte rekonstruiert Wole Soyinka ein Bild Nigerias, der Spannungen zwischen den Kolonialherren und seinen Großvätern, die trotz der Taufe der urprünglichen Religion nahe blieben: den Waldgeistern und Geheimgesellschaften, den Maskentänzen und -prozessionen. Zur Wahl des neuen Königs von Ìsarà wird all dies in einer prunkvollen Prozession aufgeboten. Und es gelingt die märchenhafte Versöhnung von Fortschritt und Tradition: ein Gewerkschaftssekretär wird neuer Odemo von Ìsarà.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot